Energie-Quickies für Unternehmer*innen

Paderborner Unternehmersommer

Hören - Erfahren - Tauschen - ändern 

energien freisetzen ....

Der Alltag nimmt uns sehr oft in Beschlag und wir schieben unsere Ideen von einer Ecke in die andere. Gerade als Unternehmer*in gestalte und verändere ich auch. Täglich. Manchmal ohne Wissen. Ein wesentlicher Teil des Unternehmertums eben. Es gibt viele Gründe Bewährtes zu belassen, aber die aktuellen Ereignisse zeigen, dass es noch viel mehr Gründe gibt, Dinge zu verändern. Dazu brauche ich andere Gedanken und Zuversicht. 

Ester Gaus und Dirk Linn wissen nicht alles besser, das ist doch klar.  Aber sie haben beide schon Vieles erlebt und nutzen dieses Format, um Impulse zu geben, Diskussionen zu starten und vielleicht "eingestaubte" Gedanken neu zu ordnen. 

Macht mit! Wir laden dazu herzlich ein!

Mi, 12. August 2020 von 10 - 12 h

Tatort Büro

Wer kennt das nicht? Vieles passiert, ohne dass wir erkennen (wollen?) was hinter den Dingen steckt. Welche Erkenntnisse wir aus dem "alltäglichen Wahnsinn" in den Unternehmen - gerade in der VUCA Welt -  für uns gewinnen können, ist das Thema des ersten Treffens.

Ester Gaus und Dirk Linn

Do, 3. September 2020 von 10 - 12 h

Wege finden

Stimmen meine Pläne noch? Wer sagt mir was richtig ist? Kann ich noch langfristig planen, wenn doch alles im Fluss ist? Veränderungen fangen bei mir an und führen zu mir zurück. Nur wie?

Diese Fragen sollen den Schwerpunkt in der zweiten Session sein.

Ester Gaus und Dirk Linn

Fr, 25. September 2020 von 10 - 12 h

Neue Horizonte

Ist ein Verlust ein Ende? Was will ich für mich? Bedeutet loslassen nicht eine Gefahr? Wir wir mit Ängsten, Gewohnheiten und Mut umgehen, wollen wir gemeinsam diskutieren und Erfahrungen austauschen.

Wie geht es für uns nach dem Unternehmersommer weiter? Wir sind auf Euer Feedback gespannt!

Ester Gaus und Dirk Linn

Wir möchten auch konkret helfen

Wir alle wissen, dass die Gastronomen und die Kulturschaffenden schwere Zeiten durchleben. Deshalb bitten wir, statt einer Teilnahmegebühr, ein Trinkgeld an die Wolke 7 zu geben, die über die Kosten des persönlichen Frühstücks hinausgeht. Wir schlagen vor, dass ihr Beate Krause zumindest den Betrag verdoppelt. Deal? 

Ester Gaus und Dirk Linn werden sonst keine Gebühren für die Energie-Quickies vorsehen. Wer kommt ist da und unterstützt. Jede*e gibt was er/sie kann bzw. möchte. Eben fair.

100%
Trinkgeld bei Gefallen

Klar, ich bin dabei!

Hey, Ester und Dirk. Eure Idee finde ich toll und ich würde gerne ein Teil zur Energiegewinnung beitragen!

Infos über uns:

Das Onlineformular wird hier angezeigt