Komm in unser Team!

Du suchst eine neue Herausforderung, bist strukturiert, kannst gut mit Menschen umgehen und löst gerne komplexe Aufgabe mit Hilfe modernen IT Systemen?


Wir sollten uns kennen lernen!

Wir suchen Dich als Berater/in 

für unser Team

Lust bei uns mitzuarbeiten? Wir wachsen und suchen Menschen, die zusammen mit uns, unseren Kunden und Partner erfolgreich werden möchten.

Viel wichtiger als die fachliche Eignung sind Persönlichkeit, Lernbereitschaft, Integrität, Teamarbeit und ein positives Menschenbild.

Wir zeigen Dir schon, was Du wissen musst, bzw. wo Du dies findest.

Unsere Werte bzw. Leitmotive sind Kundenzufriedenheit, Pragmatismus, Wirtschaflichkeit und Mitarbeiterzufriedenheit. Letztes ist unseres Erachtens nur möglich, wenn die anderen auch gegeben sind.

Finde mehr Stellen auf finest-jobs.com

interessante Stellenangebote


Warum wir das tun was wir tun

Nur wer ein angenehmes und förderliches Umfeld hat, kann gute Leistungen auf Dauer erbringen. Wir haben flache Hierarchien und es gibt keine "Bürokratie". Wichtig ist, dass die Arbeit Spaß macht und die Kunden uns gerne willkommen heißen. Dabei sind gut ausgebildete Mitarbeiter ein wichtiges Kapital. 

Wir geben Neueinsteigern eine Chance, aber suchen auch die Profis. Wichtig ist dabei der gute Einsatz eines Jeden im Sinne einer optimalen Kundenbetreuung und Ergebnisorientierung. Eine gute Mischung und der Respekt vor der Arbeit der anderen sind unsere Basis. Wir fördern eigenverantwortliches Handeln, fordern aber auch die konsequente Leistung ein. Spaß ist ein wichtiger Faktor, damit die Arbeit gut gelingt. So pflegen wir eine gute Kommunikation untereinander. Dies gilt nicht nur im offenen Dialog, der auch in der Kaffeeküche stattfinden kann, sondern auch am Arbeitsplatz. 

Je nach Aufgabenbereich sind unsere Mitarbeiter/innen oft beim Kunden oder ggf. auch im Homeoffice. Damit wir aber stets in die Prozesse eingebunden sind, arbeiten wir mit modernen Methoden. Die Arbeitszeit ist im Vertrieb auf die Bürozeiten der Kunden ausgerichtet und liegt in der Regel im Kern zwischen 9 und 17 Uhr täglich. Wir haben alle eine ca. 40 Stundenwoche. 

Sicherlich ist bei unserem Projektteam mal der eine oder andere Abend oder sogar eine Nacht nötig, um Projekte fristgerecht umzusetzen. Sogar Wochenenden könnten im Extremfall davon betroffen sein. Dies alles geht nicht, wenn das Team nicht an einem Strang zieht. So haben wir im Bereich der Technik auch einen Kernbereich, der mal etwas später aufstehen lässt und ab 10 Uhr beginnt. Maßgeblich sind stets die effektiven Ergebnisse, nicht die Zeiten. So gibt es auch Tage, die mal nicht 8 Stunden lang sind, weil einfach alles perfekt lief.

Du möchtest mehr über uns und unsere Arbeit wissen?

Über uns

Wir möchten HR vereinfachten

Vieles im Leben ist zu kompliziert und wird immer komplexer. Unser Ziel ist es Methoden und Lösungen mittels innovativer IT-Lösungen zu finden um die Personalarbeit zu vereinfachen und Menschen zu helfen Sie besser auf das Wesentliche zu fokussieren: das Team und die Menschen um uns.

Nachhaltigkeit ist Trumpf!

Wir haben nur eine Erde und die müssen wir schützen! Das ist auch eine Aufgabe von Unternehmen. So haben wir unsere Flotte fast komplett von Diesel auf Benziner umgestellt. Der erste e-Smart EQ, siehe oben, ist auch schon im Stadtbetrieb. Auch reisen wir mit der Bahn. Viele Berater haben eine Bahncard 50, um das zu unterstützen. Auch privat.


Zukünftig werden wir immer schauen, wie wir einen Beitrag zum Klimaschutz erreichen können. Damit wir auch morgen eine Umwelt haben, in der es sich lohnt zu leben.

Es ist klar, dass persönliche Beziehungen sein müssen. Gerade in der IT-Beratung gibt es aber mittlerweile viele neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Noch vor 10 - 15 Jahren waren fast alle Systeme beim Kunden intern betrieben und es gab gar keine Alternative als viele Tage bei Kunden vor Ort zu verbringen. Das hat sich im Zeitalter von modernen SaaS Systemen wie rexx oder Zest und Online-Konferenzen stark geändert. Wir sind immer noch gerne beim Kunden vor Ort, aber die Reisen haben sich durch die Nutzung der neusten Technologien deutlich vermindert. Auch haben wir alle Management-Systeme, wie auch die Telefonanlage, in der Cloud. Arbeiten zu Hause ist jederzeit und ohne Einschränkungen möglich. Das spart Zeit und fördert die Flexibität die Arbeit mit privaten Terminen besser in Einklang zu bringen. Aber wir leben immer noch vom persönlichen Miteinander und haben unsere Büroumgebung sehr angenehm gestaltet.

Dem Team ist es wichtig, sich nicht nur um das "Geschäft" zu kümmern, sondern auch Gutes zu tun. So sind wir seit Jahren unterstützendes Mitglied bei Oxfam. Dabei trägt jedes Teammitglied mit Hilfe von Anteilen am gemeinsamen Provisionsmodell zum Beitrag der weltweiten Hilfe bei. So erschaffen wir mit erfolgreichen Projekten gleichzeitig einen Mehrwert für viele Menschen, die Hilfe brauchen.

Wir kennen keine Hierarchien, alle arbeiten im Team. Jeder hilft jedem und es gibt keine Ausgrenzung. Diese Haltung ist eine Grundhaltung, die alle haben müssen. Sonst ist man falsch bei uns. Eine offene Kommunikation der Geschäftsführung ist selbstverständlich. Jeden Monat wird im Teammeeting über die aktuelle Situation - und was geplant wird -  gesprochen. Ganz viele Dinge werden vom Team entschieden, welches auch bei Neueinstellungen immer das letzte Wort hat. Das gemeinsame Provisionsmodell fördert die Zusammenarbeit und nur wenn alle einen Beitrag liefern, bekommen auch alle einen Anteil am Erfolg. Und zwar ohne Deckelung! Das gilt auch für die Geschäftführer, die aber eine noch höhere Schwelle haben, damit eine Provision fließt. Zuerst das Team, dann die Inhaber. Was wären die sonst alleine ohne Team?

Oberstes Ziel muss die Kundenzufriedenheit sein. Nur wenn der Kunde ein Botschafter unserer Arbeit ist, haben wir unsere Arbeit gut gemacht. Dabei sorgen wir für pragmatische Lösungen und versuchen auch komplexe Anforderungen so umzusetzen, dass die im Alltag praktikabel sind. Die Wirtschaftlichkeit für den Kunden, aber auch für uns, stellt einen weiteren wichtigen Teil dar. Wenn das alles zusammenkommt, so sind wir überzeugt, wird auch die Mitarbeiterzufriedenheit einen hohen Wert erreichen.